Meller Riesenspass beim Geranienmarkt

Meller Riesenspaß beim Geranienmarkt am 14. und 15. Mai 2022

Sechs riesige Spielstationen – Riesiges Zirkuszelt – Walkacts – Partner-Städte - Langer Einkaufs-Samstag bis 18 Uhr und Verkaufsoffener Sonntag

Endlich wieder Riesenspaß. Das ist das Motto, wenn in diesem Jahr nach 2 Jahren coronabedingter Pause am 14. und 15.Mai das größte Kinderfest im Grönegau stattfindet. In diesem Jahr erstmalig zusammen mit dem Meller Geranienmarkt, der dadurch einmalig auch an 2 Tagen stattfindet.

Melle ist als fabelhaft bekannt. Da passt die Sage über die befreundeten Grönegauer Riesen perfekt als Namensgeber für das große Stadtfest, das in Melles Innenstadt mit dem „Meller Riesenspaß“ stattfindet. Eine Fabel aus den Grönenberger Heimatheften erzählt von befreundeten Riesen des Grönegaus. Mit seinen riesigen Füßen zertrampelt einer der Riesen nachts versehentlich die Blumen, die in den Wäldern blühen. Die Riesen bitten nun die Kinder des Grönegaus, neue Blumen zu pflanzen. Zusammen mit den Highlights des Geranienmarktes wie Besuch der Partnerstädte Melle/Belgien und Bad Dürrenberg verspricht das Wochenende zu einem absoluten Highlight zu werden.

Dafür haben der Stadtmarketingverein Melle, die Stadt Melle und die Werbegemeinschaft Melle City ein „riesiges“ Programm auf die Beine gestellt. Die Fußstapfen der Riesen führen in der gesamten Innenstadt spannenden Spielstationen: Bungee-Trampolin, Speed-Rollerbahn, Tigerenten-Rodeo, Tretstapler-Parcours, Hochseil-Klettergarten, Hüpfburgen und ein Bobbycar-Parcours versprechen ein abenteuerliches Spielerlebnis für Kinder. Mit einer historischen Bimmelbahn sind die einzelnen Attraktionen spielend zu erreichen. Auf dem Rathausplatz lädt ein „riesiges“ Zirkuszelt am Samstag und Sonntag zu Puppenspielen, Clownerei und Zauberkunst ein. Und selbstverständlich darf dabei ein Kinder-Street-Food-Angebot nicht fehlen. Und das riesige daran: alle Spielgeräte und Vorführungen im Zirkuszelt sind kostenlos. In Straßen werden die Riesen Walk-Acts für Begeisterung bei Groß und Klein sorgen. Die Partnerstädte aus Melle/Belgien und Bad Dürrenberg präsentieren sich traditionell beim Geranienmarkt im Bereich des Rathauses.

Langer Einkaufssamstag bis 18 Uhr und verkaufsoffener Sonntag

Die Meller Geschäftsleute öffnen ihre Geschäfte dazu am langen Samstag, 14.Mai bis 18 Uhr und am verkaufsoffenen Sonntag, 15.Mai von 13 bis 18 Uhr. Die neuesten Kollektionen der zahlreichen Meller Fachgeschäfte sorgen für ein tolles Einkaufserlebnis. Die ansprechenden und vielseitigen Einzelhandelsangebote werden von den Eisdielen ergänzt, die ihren ersten großen Ansturm auf die leckeren Kugeln erwarten, und auch die Meller Gastronomen eröffnen ihre Außensaison.

„Dieses Wochenende wird riesig“, freuen sich die Organisatoren des Stadtmarketingvereins, der Stadt Melle und der Werbegemeinschaft über wieder etwas mehr Normalität nach der langen Corona-Pause. Und die einmalige Zusammenlegung des Meller Riesenspaß und des Meller Geranienmarktes verspricht ein abwechslungsreiches Wochenende für alle Generationen.

Mehr Infos unter www.meller-riesenspass.de