Home    Kontakt    Impressum
Hier finden Sie schnell und
einfach das passende Geschäft

Geranienmarkt 2017

Familieneinkaufstag von 9 - 19 Uhr

Der 37. Meller Geranienmarkt am Samstag, 20. Mai 2017 ab 9 Uhr in der Meller Innenstadt bietet für die großen und kleinen Besucher wieder viele Überraschungen in den Straßen sowie ein interessantes Kultur- und Musikprogramm.

Auf dem größten Meller Stadtfest wird in den Straßen der Innenstadt den ganzen Tag über viel geboten: Um 11:00 Uhr wird der Geranienmarkt auf der Bühne vor dem Rathaus offiziell eröffnet. Anschließend sorgt ein bunt gemixtes Programm mit Musik, Sport, Theater und Tanz für ausgelassene Stimmung.

Wie immer lohnt sich tagsüber der Besuch auch für die kleinen Gäste. Neben den üblichen Kinderkarussells gibt es wieder zahlreiche Mitmachaktionen. Auf dem Rathausvorplatz präsentieren sich unsere Partnerstädte Bad Dürrenberg,sowie Melle - Frankreich und Melle - Belgien. Sie laden mit vielen regionalen Spezialitäten zum Verweilen und Klönen ein.

Natürlich kommen auf dem Geranienmarkt auch ansonsten die Gaumenfreuden nicht zu kurz. An zahlreichen Ständen werden Speisen und Getränke für jeden Geschmack angeboten.

Für Unterhaltung in den Straßen sorgen viele Aktionen der Einzelhändler, die Ihre Geschäfte bis 19 Uhr geöffnet haben. Weiterhin kann man sich an zahlreichen Infoständen über aktuelle Themen informieren, oder Sie lassen sich bei einer Kochschau kulinarisch inspirieren und suchen Sie sich bei einer Modenschau schon einmal die neueste Sommerbekleidung aus. Dieses und viele weitere Informationen finden Sie in unserem Flyer der Ihnen oben zum Download bereit steht.

Für alle, die den Heimweg nicht mit dem eigenen Auto antreten möchten, steht der Nachtbus bereit.

Veranstalter dieses weit über die Stadtgrenzen von Melle hinaus bekannten größten Meller Stadtfestes ist die Stadt Melle zusammen mit der Werbegemeinschaft Melle-City
e.V.

Besuchen Sie uns mit Ihrer Familie
und genießen Sie einen wunderschönen Tag in Melle!

Hier geht es zu den Bildern vom Geranienmarkt 2016.