Home    Kontakt    Impressum
Hier finden Sie schnell und
einfach das passende Geschäft

Meller Herbstfest 2016 Ankündigung

Samstag 24. September + Sonntag 25. September 

Mit verkaufsoffenem Sonntag
am 25. September von 13.00 - 18.00 Uhr.

Unter dem neuen Motto „Musik in der Stadt“ präsentiert die Werbegemeinschaft Melle-City am Samstag, dem 24. und Sonntag, dem 25.
September das beliebte Meller Herbstfest.

Die offizielle Eröffnung findet am Samstag um
12 Uhr auf der Rathausbühne statt. Eine attraktive Mischung aus vielfältigen Musikstilen und originellen Künstlern verbreitet an diesem letzten Freiluft-Event des Jahres im Grönegau eine unterhaltsame und faszinierende Atmosphäre. Abgerundet wird das Meller Herbstfest durch zahlreiche interessante Angebote des Meller Einzelhandels und dem verkaufsoffenen Sonntag zwischen 13.00 und 18.00 Uhr.

Die Mischung der teilnehmenden Künstler und Musikgruppen könnte bunter und internationaler nicht sein. Auf sieben Bühnen in der gesamten Innenstadt, die durch ihre stilvollen Pagodenzelte sofort ins Auge fallen, wird darüber hinaus zwischen Mühlenstraße und Plettenberger Straße Jazz & Pop, britischer Bluesrock, Folk, unterhaltsame Liedermacher-Songs und vieles mehr dargeboten. Außengastronomie und Sitzangebote in direkter Nähe zum Musikangebot in den Straßen laden zum Verweilen und Genießen ein.

Auf der großen Bühne am Rathaus findet bis in die Nacht hinein ein Musik-Festival statt und lässt es auf dem Rathausplatz richtig krachen. Weiterhin können Sie an beiden Tagen das "Weindorf" auf dem Markt vor der Petrikirche genießen. Eine Automeile, Street Soccer Turnier und vieles mehr versprechen ein interessantes Rahmenprogramm.

Der Meller Einzelhandel wird wieder seine Leistungsstärke demonstrieren und die Besucher können in Ruhe das herbstliche Angebot und die neuen Kollektionen kennen lernen. So steht einem erlebnisreichen Einkaufsbummel beim Meller Herbstfest 2016 nichts mehr im Wege.


Die Öffnungszeiten der Geschäfte sind:
Samstag 24. September  9.00 - 18.00 Uhr
Sonntag 25. September 13.00 - 18.00 Uhr